BPC - Die UnternehmerInnen Akademie GmbH

Servicezentrum

für Gründerinnen & Unternehmerinnen
in Sachsen-Anhalt

Gründerszene Magdeburg VOL 3

©Wirtschaftsjunioren Magdeburg

Internationaler Erfahrungsaustausch lautet der Leitgedanke für das 3. Treffen der Gründerszene Magdeburg, zu dem wir herzlich einladen. 

Den Abend stiftet die EPlan consult GmbH und legt damit den Schwerpunkt auf Gründungsprojekte von Unternehmern aus dem Ausland.  

Impulse für vertiefende Gespräche liefern unter anderem Murat Aydin, Tatjana Nindel aus der Kunstgalerie Fabra Ars, Alexander Neumann von KUCAf-Kulturcafé Magdeburg und Felix von Limburg B.T. innovation. Sie werden über ihre bisherigen Erfahrungen und Herausforderungen berichten.


Donnerstag, den 10. August 2017

ab 19:00 Uhr

Xampanyeria 226
Breiter Weg 226, 39104 Magdeburg
 
Teilnahme kostenfrei

Zum Hintergrund:

Impulse für den Schritt in die Selbständigkeit liefern vertraute Menschen, die Mut machen, den eigenen Weg zu gehen, sowie Partner und Institutionen, die Gründer kompetent in den ersten Phasen Unterstützung anbieten. Aus diesem Grund kommen einmal im Monat Gründer und Gründungsinteressierte mit etablierten Unternehmen, Vertretern aus Wissenschaft, Medien, Politik und Verwaltung zu exklusiven Themenabenden in der Xampanyeria 226 in Magdeburg zusammen. Dieser informelle Treffpunkt unter Gleichgesinnten weckt Neugier rund um das Thema Unternehmensgründungen. Die Kommunikation untereinander eröffnet Möglichkeiten der eigenen Entwicklung. 

Übrigens: 

Die Themenabende zur Gründerstadt Magdeburg sind eine Idee der Wirtschaftsjunioren Magdeburg und der BPC-DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE GmbH. Die Gemeinschaft der unterstützenden Organisationen ist herzlich eingeladen, weitere Themenabende inhaltlich zu prägen. Ansprechpartner: Dr.-Ing. Tino Grosche (Wirtschaftsjunioren Magdeburg – Tel.: 0170 51 43 468, E-Mail: grosche@textonia.de) und Traudel Gemmer (Geschäftsführerin BPC-DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE GmbH – Tel.: 0172 745 19 43, E-Mail: traudelgemmer@kanzlei-gemmer.de).