BPC - Die UnternehmerInnen Akademie GmbH

Servicezentrum

für Gründerinnen & Unternehmerinnen
in Sachsen-Anhalt

Beratung

 

Durchführung von Einzelberatungen in der Findungsphase:

Ist die Selbständigkeit etwas für mich? – Selbständigkeit als Beschäftigungsalternative inklusive Potenzialdiagnostik

Durchführung von Einzelberatungen für Gründerinnen und Unternehmerinnen bis zum 5. Jahr nach Gründung mit den Schwerpunkten Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung in 6 Schritten

  1. Erstgespräch: Wie ist die persönliche Situation? Wie ausgereift ist die Idee/ das Geschäftsmodell? Welche Fragen/Handlungsbedarfe gibt es?(Vorher Fragebogen zum Vorhaben ausfüllen und via E-Mail zuschicken)
  2. Arbeit mit dem Business Model Canvas zur Weiterentwicklung der Idee/des Geschäftsmodells und zielgerichtete Feststellung des weiteren Beratungs- und Qualifizierungsbedarfs
  3. Vermittlung und bei Bedarf Begleitung zu passenden Experten/-innen aus dem Netzwerk (IHK, HWK, Banken, Investitionsbank, Bürgschaftsbank, ego.-Piloten, Gründungsnetzwerke der Hochschulen, Business Angel Netzwerk Patentinformationszentren, IGZ/TGZ, Verbände) bzw. aus dem Beraterpool der BPC –wird gebildet aus Experten/-innen für Spezialfragen u.a. zu Recht, Gesetzen und Bestimmungen, Erlaubnisse, Finanzierung, Unternehmenssicherung, Unternehmensbewertung, Akquise und Marketing, Persönlichkeits- und Personalentwicklung
  4. Bedarfsgerechte Vermittlung in Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramme:
  • Qualifizierungen im Rahmen von ego.Wissen Vorgründungs- und Nachgründungskurse an den Innovations- und Gründungszentren des Landes
  • Qualifizierungen und Weiterbildungsveranstaltungen zu betriebs- und managementrelevanten Themen der zuständigen Kammern
  • gründungsrelevante Weiterbildungsveranstaltungen der Hochschulgründernetzwerke
  • u.a. sofern angeboten
  1. Beratung zur Finanzierung der notwendigen Qualifizierung, Weiterbildung und Beratung

      u.a. über Informationen zu

  • ego.WISSEN,
  • ego.START
  • Weiterbildung DIREKT,
  • Weiterbildung BETRIEB,
  • Meister-BAFÖG,
  • BAFA
  1. Begleitung des gesamten Beratungsprozesses durch regelmäßige Statusgespräche (u.a. zur Qualitätssicherung bei Vermittlung an Expert/innen)

Und weil wir vom Land Sachsen-Anhalt und der EU gefördert werden, ist unser Beratungsangebot sogar kostenfrei!