Ein Gewinn auf mehreren Ebenen

7. Mai 2019 no comments Viktoria Koch Categories Aktuelles, Portraits, PresseTags , , ,

Der Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt geht dieses Jahr in die 13. Runde.

Seit 2005 werden mit der Preisverleihung unternehmerische Leistungen von Frauen in Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Prämiert werden Unternehmerinnen  mit einer pfiffigen Idee, zukunftsweisenden Produkten oder kunden- oder servicenahen Dienstleistungen wie zum Beispiel Claudia Zeidler, eine der Gewinnerinnen im Jahr 2018.

„Ich bin immer noch stolz und überwältigt, dass ich diesen Preis 2018 erhalten habe! Die Reaktionen darauf waren toll, ob von Familie, Mitarbeitern, Kunden, Firmen oder von öffentlichen Institutionen: Der Preis hat mich und mein Unternehmen so viel bekannter gemacht. Viele sind zu uns gekommen, was dem Unternehmen einen Schub nach vorne gab. Außerdem ist ein viel größeres Netzwerk dadurch entstanden. Persönlich beflügelt mich der Preis natürlich auch sehr. Es ist eine riesen Verantwortung aber auch ein Anspruch an einen selbst.“

Claudia Zeidler, Inhaberin des Edeka-Centers in Weißenfels und ausgezeichnet als Unternehmerin des Landes Sachsen-Anhalt 2018

Das Konzept des Unternehmerinnenpreises mit der Zielstellung, Unternehmerinnen und Gründerinnen für ihr Engagement zu würdigen und ihre wirtschaftliche Bedeutung hervorzuheben, ist bis heute erfolgreich.

Dieses Jahr findet die Preisverleihung der begehrten Preise bereits zum dreizehnten Mal statt. Am 18. Oktober werden um 18 Uhr die Unternehmerinnenpreise vom AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. sowie der Sonderpreis „Gründerin des Jahres“ vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung in den Lichthöfen der regiocom GmbH vergeben.

Sie möchten sich bewerben? Alle Informationen finden Sie hier!