Online-Workshop: Selbstsichere und authentische Körpersprache mit Mila Bruk

Zoom als Online-Veranstaltung

Beschreibung

Baustein 2 „Umgang mit Lampenfieber & neuen herausfordernden Situationen“

Termin: 25.03.2021
Zeit: 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort: Online- Workshop der BPC – DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE GmbH

Wir kommunizieren jederzeit, verbal und nonverbal: Wirkungsvolle Kommunikation ist hierbei das Ziel

Es gibt Situationen, bei denen das adäquate Auftreten besonders wichtig wird: Zum Beispiel bei Verhandlungen, im Unternehmen, bei der Arbeit und im Kontakt mit Kund*innen.

Welche Position nehmen wir hierbei ein: Wie „verkaufen“ wir uns? Kommt unsere Botschaft auch an? Häufig passt unser Selbstbild nicht mit dem zusammen, was von außen über uns wahrgenommen wird. Dies wollen wir näher betrachten:

Wir gehen den Fragen unserer Kommunikation auf den Grund. Nehmen Sie teil, seien aktiv dabei und lernen mit Beispielen, Techniken und durch Feedback, wie Sie anderen besser gegenübertreten: Authentisch und sicher.

Im zweiten Baustein unserer Online-Workshopreihe mit Mila Bruk lernen wir den Umgang mit Nervosität, Lampenfieber und wie wir unbekannte Situationen souverän meistern. Melden Sie sich an und erhalten den Link zum Onlineworkshop via Zoom.

Weiter Infos zur Referentin auf https://www.milabruk.de/

Baustein 1: – Selbstsichere und authentische Körpersprache am 11.03.2021
Baustein 2: – Umgang mit Lampenfieber & neuen herausfordernden Situationen am 25.03.2021
Baustein 3: – Sprache, Rhetorik, Telefonieren (Termin wird bekannt gegeben)
Baustein 4: – Präsentation, Elevator Pitch (Termin wird bekannt gegeben)

 

Für Teilnehmerinnen des Projektes „Servicezentrum für Gründerinnen und Unternehmerinnen in Sachsen-Anhalt“ ist die Teilnahme durch Gutschein (Wert 350,- € zuzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer) unentgeltlich.

Wir bitten um Anmeldung unter 0391 555 572 30, per E-Mail an yvonne.fehse@bpc-akademie.de oder vorzugsweise Buchung über die Website.

Zusätzliche Information

Ansprechpartner

Datum

25.03.2021

Uhrzeit

10:00 – 11:30 Uhr

Referent

Baustein 2 „Umgang mit Lampenfieber & neuen herausfordernden Situationen“

Termin: 25.03.2021
Zeit: 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort: Online- Workshop der BPC – DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE GmbH

Wir kommunizieren jederzeit, verbal und nonverbal: Wirkungsvolle Kommunikation ist hierbei das Ziel

Es gibt Situationen, bei denen das adäquate Auftreten besonders wichtig wird: Zum Beispiel bei Verhandlungen, im Unternehmen, bei der Arbeit und im Kontakt mit Kund*innen.

Welche Position nehmen wir hierbei ein: Wie „verkaufen“ wir uns? Kommt unsere Botschaft auch an? Häufig passt unser Selbstbild nicht mit dem zusammen, was von außen über uns wahrgenommen wird. Dies wollen wir näher betrachten:

Wir gehen den Fragen unserer Kommunikation auf den Grund. Nehmen Sie teil, seien aktiv dabei und lernen mit Beispielen, Techniken und durch Feedback, wie Sie anderen besser gegenübertreten: Authentisch und sicher.

Im zweiten Baustein unserer Online-Workshopreihe mit Mila Bruk lernen wir den Umgang mit Nervosität, Lampenfieber und wie wir unbekannte Situationen souverän meistern. Melden Sie sich an und erhalten den Link zum Onlineworkshop via Zoom.

Weiter Infos zur Referentin auf https://www.milabruk.de/

Baustein 1: – Selbstsichere und authentische Körpersprache am 11.03.2021
Baustein 2: – Umgang mit Lampenfieber & neuen herausfordernden Situationen am 25.03.2021
Baustein 3: – Sprache, Rhetorik, Telefonieren (Termin wird bekannt gegeben)
Baustein 4: – Präsentation, Elevator Pitch (Termin wird bekannt gegeben)

 

Für Teilnehmerinnen des Projektes „Servicezentrum für Gründerinnen und Unternehmerinnen in Sachsen-Anhalt“ ist die Teilnahme durch Gutschein (Wert 350,- € zuzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer) unentgeltlich.

Wir bitten um Anmeldung unter 0391 555 572 30, per E-Mail an yvonne.fehse@bpc-akademie.de oder vorzugsweise Buchung über die Website.

 

BPC – DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE das Servicezentrum für Gründerinnen und Unternehmerinnen in Sachsen-Anhalt bietet diese Workshopreihe online an. Sie richtet sich an die Teilnehmerinnen des Servicezentrums und an gründungsinteressierte Frauen aus Sachsen-Anhalt.

 

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt und der Europäischen Union gefördert.

 

 

 

Kostenfrei!

Nicht vorrätig

Artikelnummer: WS-20210325-H Kategorie: Schlagwort: